Leitbild der Unternehmensgruppe Herzog

Stele zum 100-jährigen Firmenjubiläum 1989

Tradition
Herzog versteht sich als Familienunternehmen mit den Schwerpunkten Ingenieur-, Tief- und Straßenbau in der vierten Generation bei einer fast 125 jährigen Erfahrung und bekennt sich zu seiner sozialen Verantwortung gegenüber seinen Mitarbeitern.


Innovation
Die Leistungsfähigkeit, Kompetenz und Innovationsbereitschaft unserer Mitarbeiter, gepaart mit einer hohen Identifikation mit HERZOG und der Bauaufgabe bilden einen zentralen Bestandteil unseres Unternehmenserfolges. Die ständige Aus- und Weiterbildung aller Mitarbeiter ist die Garantie zur Sicherung der Qualität der Bauleistungen. Grundlage unserer Führungsprinzipien und unseres Erfolges sind gegenseitige Wertschätzung und Vertrauen mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung.


Kundenorientierung
Die Bedürfnisse des Kunden bestimmen unser Handeln. Unser täglicher Anspruch für den Kunden sind Qualität, Wirtschaftlichkeit, Flexibilität und Termintreue. Wir streben langfristige, vertrauensvolle Geschäftsverbindungen an und sind ein verlässlicher und vertrauenswürdiger Partner.


Qualität im Team
Zur Realisierung unserer eigenen Ansprüche im Bezug auf Qualität und Wirtschaftlichkeit setzen wir in der Realisierung der Bauvorhaben bei Nachunternehmern und Lieferanten auf ausgesuchte und langjährige erfolgreiche Partnerschaften.


Nachhaltigkeit
Als unternehmerische Aufgabe verstehen wir nachhaltiges Wirtschaften zur Sicherung des Erfolges von HERZOG für die Zukunft. Unser Wirtschaften folgt nicht kurzfristigen Renditezielen, sondern dient der Stärkung der finanziellen Basis und dem Erhalt und Ausbau der technischen Leistungsfähigkeit von HERZOG.


Gesellschaftliche Verantwortung
Bei der Umsetzung unserer Ziele werden wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht, Toleranz üben und als ehrbare Kaufleute die geltenden Normen und Gesetze einhalten. Wir, die Mitarbeiter und die Unternehmensleitung der Unternehmensgruppe Herzog, bekennen uns zu dem nachfolgenden Leitbild als Orientierung für unser Handeln untereinander, gegenüber Kunden, Nachunternehmern und Lieferanten und sagen aus Überzeugung „Bau mit HERZOG“.

Compliance in der Unternehmensgruppe Herzog

Das verbindliche Beachten aller Gesetze und Normen
ist ein zentraler Bestandteil der Firmenphilosophie. Zudem gilt in der Gruppe eine verbindliche Compliance-Richtlinie. Alle Mitarbeiter unserer Gesellschaften sind verpflichtet, nach dieser Richtlinie zu handeln. Wir achten darauf, dass gesetzliche Bestimmungen und unsere hohen Standards eingehalten werden.

Grundsatzerklärungen der Unternehmensgruppe Herzog

Arbeits-/Gesundheitsschutz

Das Ziel der Fritz Herzog AG ist es, das Leben und die Gesundheit aller Beteiligten sowie die Umwelt zu schützen. Die Arbeitssicherheit und der Gesundheitsschutz der Beschäftigten sind untrennbar miteinander verbunden.
Grundsatzerklärung Arbeits-und Gesundheitsschutz als PDF öffnen

 

Umweltmanagement
Das Ziel der Fritz Herzog AG ist es, die Umwelt mit deren Flora & Fauna so wenig wie möglich zu belasten und diese bestmöglich zu schützen.
Grundsatzerklärung Umweltmanagement als PDF öffnen