Erdarbeiten

Niederlassung:

  • Marburg

Projekt:

  • A 49, VKE 20, Bauwerk 111 Talbrücke Katzenbach, Betonbecken 11, Bauwerk 111a UF Katzenbach, Neuental - Schwalmstadt

Auftraggeber:

  • Hessen Mobil Kassel

Bauzeit:

  • 06/2016 - 09/2019

Kurzbeschreibung:

  • Die im Zuge des Neubaus der BAB A 49 Kassel - A 5, Planungsabschnitt VKE 20 Neuental - Schwalmstadt ausgeführte Baumaßnahme wurde im Konzept einer Arbeitsgemeinschaft durchgeführt. Dabei kam für die Fritz Herzog AG die Ausführung der Erdarbeiten, Leerohre, Landschaftspflegerische Maßnahmen, Herstellung Entwässerung und Entwässerungsanlagen (Sedi Pipe Anlage ) und der Straßenbau zum tragen. Unser ARGE-Partner, die Fa. Fritz Meyer, war für den Ingenieurbau zuständig. Hierbei war die Herstellung der Brückenbauwerke 111 und 111A von großer Bedeutung

Leistungen:

  • Baugruben ausheben und rückverfüllen
  • Taktkeller ausheben und rückverfüllen
  • Bodenverbesserungen ausführen
  • Hinterfüllungen von Bauwerken nach WAS 7 (Widerlager)
  • Dammschüttungen und Dammverbreiterungen
  • Herstellung von Kabelleerohrtrasse
  • Herstellung der Mittelentwässerung
  • Herstellung eines Teilstückes der BAB 49 (Tragschichten, Binderschichten und Deckschichten)
  • Herstellungen von Mulden, Gräben, prov. Verrohrungen
  • Herstellung von bauzeitlichen Wasserhaltungen in Kooperation mit unterer und oberer Wasserbehörde
  • Durch geänderte Leistungen und zusätzliche Leistungen wurde die Herstellung einer bewehrten Erde notwendig und den Bereich der BAB halbseitig bauen zu können
  • Abbrucharbeiten von vorhandenen Bauwerken
A49 Talbrücke Katzenbach
weitere Fotos dieses Projekts - für größere Ansicht Bilder anklicken
A49 Talbrücke Katzenbach
A49 Talbrücke Katzenbach
A49 Talbrücke Katzenbach
A49 Talbrücke Katzenbach
A49 Talbrücke Katzenbach
A49 Talbrücke Katzenbach
A49 Talbrücke Katzenbach
A49 Talbrücke Katzenbach
A49 Talbrücke Katzenbach
A49 Talbrücke Katzenbach