Aktuelles

  

langjährige Mitarbeiter werden geehrt

Fritz Herzog AG ehrt langjährige Kollegen

Jubilare kommen auf 145 Dienstjahre

Die Fritz Herzog AG Bauunternehmen mit Hauptsitz Marburg ehrte kürzlich ihre Mitarbeiter, die im vergangenen Jahr ihr Firmenjubiläum hatten. Bernhard Hackner und Stefan Pfuhl vom Vorstand der AG überreichten den langjährigen Mitarbeitern Ehrenurkunden sowie eine Aktie des Bauunternehmens mit symbolischem Charakter. Im Anschluss an die formelle Ehrung konnten die Jubilare bei einem Mittagessen in Erinnerungen an die gemeinsame Tätigkeit bei der Fritz Herzog AG schwelgen. Für 40-jährige Firmenzugehörigkeit wurden geehrt: Barbara Kutz-Andratschke (Assistentin des Vorstands), Helmut Eberl (Einkauf und Versicherung), Hans-Joachim Achnitz (Baumaschinenführer). Für seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit wurde Vorarbeiter Thomas Gropp geehrt.

Auf dem Foto zu sehen: Günther Feuring (von links), Heiko Staubitz, Barbara Kutz- Andratschke, Bernhard Hackner, Helmut Eberl, Stefan Pfuhl, Hans-Joachim Achnitz, Thomas Gropp. (Privatfoto)

Bericht aus der Oberhessischen Presse vom 6.2.2015

Ehrung langjähriger Kollegen